FOP

Schattenspiele auf einem Cello

Frauenorchesterprojekt 2017
10. bis 12. März 2017 in Berlin

Werkstattkonzert am 12. März 2017 um 12 Uhr im
ACHTUNG! neuer Veranstaltungsort
Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Genezareth, Schillerpromenade 16, 12049 Berlin.
Dirigentin: Mary Ellen Kitchens

 

Frauen spielen Musik von Komponistinnen unter Leitung einer Dirigentin und bringen damit Werke zu Gehör, die in den meisten Konzertprogrammen fehlen – dies ist die Grundidee des Frauenorchesterprojektes FOP, das im Jahr 2017 bereits zum elften Mal stattfinden wird.

Die Dirigentin Mary Ellen Kitchens, Musikwissenschaftlerin, Leiterin der Abteilung Bestandsmanagement und Digitalisierung des Bayerischen Rundfunks (BR) in München und Vorsitzende des Internationalen Arbeitskreises Frau und Musik, wird mit den Teilnehmerinnen ein Programm bisher ungehörter Musik einstudieren.

Für das FOP 2017 haben sich bereits rund 60 Frauen aus ganz Deutschland und sogar aus Brasilien angemeldet. Es wird dieses Jahr mit einem groß besetzten Sinfonieorchester geprobt. Die Anmeldefrist ist zwar abgelaufen, es fehlen dem Orchester aber noch

– eine Violine 1

– ein Kontrabass

 

Anmeldungen bitte hier.

Das Planungsteam des FOP freut sich über zahlreichen Besuch zu unserem Konzert!
Anne, Beatrice, Brigitta, Dorothea, Gudrun, Sabine und Tanja

 

 

Übrigens:
Diese Homepage befindet sich aktuell im Auf- und Ausbau.
Noch fehlende Informationen werden nach und nach ergänzt.
Rückmeldungen zu dem, was bisher zu sehen ist, sind herzlich gern erwünscht.